Waarom bij ons boeken?

Warum uns wählen?

10 gute Gründe für Domus Sessoriana
  • Preis/Leistung ausgezeichnet
  • Zentrale Lage im Geschäftsviertel
  • Freies WLAN im gesamten Hotel
  • Panorama Dachterrasse mit atemberaubendem Blick
  • Gemütliche ruhige Zimmer
  • Touristenattraktionen sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen
  • Leicht mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen
  • Liegt in einer tausendjährigen archaeological site
  • Konferenzräume und Kongress-Ausstattung
  • Zertifiziert nach ISO 9001:2008
Domus Sessoriana Rome

Zimmer

Die Zimmer des Domus Sessoriana sind ehemalige Zellen des Klosters der Basilika "Santa Croce in Gerusalemme". Es gibt Einzel-, Doppel-, Dreibett- und Vierbett-Zimmer. Alle mit eigenem Bad und allen Annehmlichkeiten einer modernen Anlage.

Die Anlage

Domus Sessoriana hat eine Geschichte von Jahrhunderten. Sein Name kommt vom Palazzo Sessoriano, welcher die Residenz der Kaiser des 3. Jahrhunderts war. Die Anlage besteht zum großen Teil aus dem komplett renovierten Kloster, mit allem Komfort ausgestattet und in eine Landschaft von unschätzbarem Wert eingebettet.

Domus Sessoriana Rome

Leistungen

Domus Sessoriana ist ganzjährig geöffnet und bietet eine Auswahl von Dienstleistungen, die Ihren Urlaub angenehm und komfortabel machen, wir sind in der Lage, die Unterstützung zu leisten, die Sie brauchen. Frühstück, Parkplätze, Airport Transport Service, Organisation von Touren und Ausflüge, Mittagessen und Business-Service.

Highlights für Ausflüge in der Nähe des Domus Sessoriana

Spanischer Platz

Eine elegante Ecke Roms, mit viele Historischen Gebäuden aus dem achten Jahrhundert: Die Spanische Treppe, "Trinità dei Monti" und Berninis "Barcaccia"-Brunnen.

Fontana di Trevi

Der Brunnen aus Fellinis "La Dolce Vita", Beispiel der barocken Kunst, in dem Stein und Wasser zu einem der berühmtesten Denkmäler der Welt zusammenkommen.

Circo Massimo und Palatino

Der Ursprung von Rom: der Palatin, die Stadt von Romulus, und der "Circus Maximus", die größte Sportrennbahn der Welt. Nicht zu Versäumen!

Appia Antica Park

Eine Spaziergang zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch die Aquädukte, die Katakomben, die Kapelle "von Dominus", "Quo Vadis" und andere Schätze der Geschichte.

Basilika von St. Giovanni in Laterano

In den Kirchenschiffen von Borromini sind einige Reliquien untergebracht, einschließlich der Schädel von St.Peter und Paul und eines Stücke des Tisches vom Abendmahl Jesu.

Kolosseum

Das Flavian-Amphitheater, das größte in der Welt, ist eines der Wahrzeichen der ewigen Stadt, mit jährlich 5 Millionen Besuchern. Das sollten Sie nicht verpassen!